SUSTAINAact-Grundlagen der unternehmerischen Nachhaltigkeit

Grundlagen der unternehmerischen Nachhaltigkeit

Das Unternehmen oder Unternehmensbereiche nachhaltiger zu gestalten ist eine Herausforderung für viele Unternehmen, speziell wenn dafür benötigtes Wissen und verfügbare Ressourcen fehlen.

Was will ich erreichen? Wo beginne ich? Wen und was benötige ich? Was ist zu welcher Zeit zu tun? welche Hindernisse erwarten mich? Und nicht zuletzt, warum soll ich das überhaupt tun?

Ziel dieses Workshops ist Antworten auf diese Fragen zu erarbeiten, die durchaus, je nach Unternehmen, unterschiedlicher Natur sein können.

Dieser Workshop ist der Startpunkt für Ihre Nachhaltigkeitsreise.

Inhalte

WARUM:

  • Gesetzliche Anforderungen
  • Unternehmerische Bewegründe

 

WAS SOLL ERREICHT WERDEN:

  • Compliance
  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Kostensenkungen
  • Wettbewerbsvorteile       

 

WO SOLL BEGONNEN WERDEN:

  • Fit/Gap Analyse
  • Strategie
  • Nachhaltige Geschäftsmodelle
  • Nachhaltigkeit in den Geschäftsprozessen

 

WEN ODER WAS WIRD BENÖTIGT:

  • Organisation Top Down / Bottom Up
  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Ressourcen
  • Unternehmenskultur
  • Know How
  • Partnerschaften

 

WAS IST WANN ZU TUN:

  • Planung von Ressourcen und Zeit
  • Aufwandskalkulation
  • Projektmanagement
  • Stakeholder Engagement
  • Kommunikation
  • Changemanagement
  • Digitalisierung

 

HINDERNISSE UND LÖSUNGEN:

  • Resistance for Change
  • Sich Ändernde Umgebungsvariablen, Gesetz, Markt, Budgets
  • Konkurrierende oder ungenau definierte Nachhaltigkeitsziele
  • Unrealistische Erwartungshaltung

Zielgruppe:

  • Geschäftsführer*Innen
  • Bereichsleiter*Innen
  • Führungskräfte
  • Nachhaltigkeitsverantwortliche

Voraussetzungen:

  • keine

Durchführung:

  • Vortrag
  • Gruppenarbeit
  • Diskussion

Format:

  • Offener Präsenzworkshop

Termine:

  • Do, 20. Juni 2024

Veranstaltungsort:

LAGARDE1 – Zentrum für Digitalisierung und Gründung
Nathan-R.-Preston-Str 1 | 96052 Bamberg

Dauer:

  • 1 Tag, 9:00-17:30

Kosten pro Person:

  •  799 EURO zzgl. MWSt

*Die minimale Teilnehmerzahl beträgt 7 Personen. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt.

Der Preis beinhaltet die Workshopunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und Snacks.

Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahmezertifikat.

Möchten Sie den Workshop im Inhouse Format -Online oder Präsenz- buchen, kontaktieren Sie mich bitte.